Business Intelligence Manager (m/w/d)

  • Hamburg
  • Vollzeit
  • Publiziert: 23.02.2024
scheme image
Wir gehören zu den weltweit führenden Anbietern von Logistiklösungen für die Chemie-, Mineralöl-, Gas- und Lebensmittelindustrie, aufbauend auf unseren Kernkompetenzen. Als Familienunternehmen stehen wir hinter jedem einzelnen unserer weltweit 3.800 Mitarbeiter. Ihr Können, Engagement und Know-how sind die Basis dafür, dass wir immer einen Schritt weiter gehen und unseren Kunden stets die beste Lösung liefern. Machen auch Sie aus Ihrem Können etwas Besonderes.

Für den Bereich Business Intelligence in Hamburg suchen wir einen Business Intelligence Manager (m/w/d), dessen Engagement und Sorgfalt die Basis dafür sind, dass wir selbst höchste Anforderungen von Kunden erfüllen können.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung maßgeschneiderter analytischer Lösungen in enger Zusammenarbeit mit Stakeholdern aus verschiedenen Geschäftsbereichen zur Optimierung unserer Transportlogistik
  • Entwicklung, Verbesserung und Wartung von Reports mit unserem BI-Tool (aktuell Qlik), um Handlungsempfehlungen abzuleiten
  • Konzeption und Umsetzung aussagekräftiger visueller Darstellungen in Dashboards, um eine klare und handlungsorientierte Präsentation von Daten sicherzustellen
  • Analyse globaler Transportflüsse und Entwicklung von Prognosemodellen zur Verbesserung der Kapazitätsplanung und damit zur Steigerung der Rentabilität
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Extrahierungs-, Transformations- und Ladeprozessen (ETL) für unser neues Data Warehouse

Ihr Können

  • Bachelorabschluss in Data Science, Informatik oder Statistik bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in einer ähnlichen Rolle als Datenanalyst, idealerweise in der Logistik- oder Transportbranche
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, idealerweise Erfahrung mit Prognosen, Optimierung und statistischer Modellierung
  • Erfahrung in Datenmanagement, SQL und ETL-Prozessen
  • Hohe Motivation, in einem internationalen Team zu arbeiten
  • Erfahrung mit Transportlogistik und Verständnis der Geschäftsprozesse in der Branche von großem Vorteil
  • Fließendes Deutsch und Englisch

Benefits

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Höchste Sicherheitsstandards
  • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabenbereiche
  • Wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Personalentwicklung, die Fort- und Weiterbildungen fördert
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Betriebsrestaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Mitarbeitervorteile
  • Leasingfahrrad

Machen Sie mehr möglich

Myroslava Grube freut sich auf Ihre Bewerbung unter Angaben der Referenznummer: CC2023-26.
  • Myroslava Grube
  • Recruiting Specialist
oder