Director Corporate Finance (m/w/d)

  • HOYER GmbH Jobportal
  • Hamburg
  • Publiziert: 16.09.2022
scheme image

Wir gehören zu den weltweit führenden Anbietern von Logistiklösungen für die Chemie-, Mineralöl-, Gas- und Lebensmittelindustrie, aufbauend auf unseren Kernkompetenzen. Als Familienunternehmen stehen wir hinter jedem einzelnen unserer weltweit 6.400 Mitarbeiter. Ihr Können, Engagement und Know-how sind die Basis dafür, dass wir immer einen Schritt weiter gehen und unseren Kunden stets die beste Lösung liefern. Machen auch Sie aus Ihrem Können etwas Besonderes.

Für den Bereich Finance in Hamburg suchen wir einen Director Corporate Finance (m/w/d) der täglich lebt, was unser Anspruch ist: in Logistik führend voranzugehen.

Ihre Aufgaben

  • Kontrolle und Übernahme der finanziellen Konsolidierung und Finanzberichterstattung für die HOYER-Gruppe (Holding und ca. 70 nationale und internationale Tochtergesellschaften) für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse, derzeit auf der Grundlage von HGB
  • Führung der Finanzmanager in den Tochtergesellschaften und Unterstützung der Controller der Geschäftsbereiche bei der Finanzanalyse und der Planung von Korrekturmaßnahmen
  • Koordinierung des Prozesses der Budgetierung, mittelfristigen und strategischen Finanzplanung
  • Sicherstellung der ständigen Liquidität des Unternehmens durch konzernweites Cash- und Finanzierungsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Treasurer und dem CFO
  • Sicherstellung eines Versicherungsmanagements, das eine wirtschaftlich sinnvolle Absicherung der Geschäftsrisiken ermöglicht
  • Intensive Betreuung von Mergers & Acquisitions und Veräußerungsprojekten
  • Aufbau eines unternehmensweiten ESG (Environmental, Social and Governance)-Reportings
  • Digitalisierung sowie Steigerung der Effizienz durch Automatisierung und Robotics/AI

Ihr Können

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Rechnungswesen/ Finanzen/ Controlling; Auslandserfahrung bereits während des Studiums wünschenswert
  • Mindestens 5-7 Jahre Führungserfahrung in größeren internationalen Organisationen
  • Mindestens 3-jährige Tätigkeit in einem internationalen Umfeld (vorzugsweise internationale Entsendung).
  • Erfahrung in den Bereichen Treasury, Versicherungen, HGB sowie Erfahrung als Wirtschaftsprüfer (Certified Public Accountant) vom Vorteil
  • Erfahrung in der Einrichtung und Durchführung von Jahresabschlussverfahren (Fast Close)
  • Solide Kenntnisse im Berichtswesen und in der Buchhaltung.
  • Kommunikativ
  • Deutsch und Englisch fließend

Benefits

  • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabenbereiche
  • Fachlicher Austausch in einem hoch motivierten Team
  • Wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Personalentwicklung, die Fort- und Weiterbildungen fördert
  • Attraktive Mitarbeitervorteile
  • Betriebliche Altersvorsorge



 

Machen Sie mehr möglich

Nathalie Babuschkin freut sich auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer: CC2022-32
  • Anja Schmidt
  • HR Manager
  • +494021044265