IT Consultant / IT Business Process Analyst (m/w/d)

  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 2021-08-09
scheme image

Wir gehören zu den weltweit führenden Anbietern von Logistiklösungen für die Chemie-, Mineralöl-, Gas- und Lebensmittelindustrie, aufbauend auf unseren Kernkompetenzen. Als Familienunternehmen stehen wir hinter jedem einzelnen unserer weltweit 6.200 Mitarbeiter. Ihr Können, Engagement und Know-how sind die Basis dafür, dass wir immer einen Schritt weiter gehen und unseren Kunden stets die beste Lösung liefern. Machen auch Sie aus Ihrem Können etwas Besonderes.

Für den Bereich Business Process Support (BPS) in der CC-IT in Hamburg suchen wir in Voll- oder Teilzeit einen IT Consultant / IT Business Process Analyst (m/w/d), der die digitale Logistik der Zukunft mit uns gestaltet.

Ihre Aufgaben

  • Requirements Engineering und Daten- und Prozessmodellierung in enger Zusammenarbeit mit Business-Application-Managern und Key-Usern, Systementwicklern und externen Partnern im Rahmen des Delivery Managements
  • Konfiguration und Weiterentwicklung der Logistik-ERP- und der (angeschlossenen) Systemlandschaft auf Basis von Anforderungen aus den Geschäftsbereichen und technischen Innovationen
  • Consulting der Business-Abteilungen
  • Softwareabnahme und -tests, Fehleranalyse und Einleitung von Korrekturmaßnahmen
  • Integration in unser BI- und Reportingtool Qlik Sense
  • Anwendersupport für bestehende sowie neu eingeführte Funktionen
  • Erstellung von Dokumentationen und Durchführung von Schulungen

Ihr Können

  • Studium oder Ausbildung in der Informatik, Logistik oder Wirtschaftsinformatik, Quereinsteiger und Berufsanfänger willkommen
  • Erfahrung in der Einführung und Konfiguration von ERP-Systemen und Schnittstellen zu verbundenen Systemen
  • Know-how in SQL-Datenbankabfragen und im Umgang mit Entwicklungsmethoden und Technologien sowie in Daten- und Prozessmodellierung
  • Erfahrung im funktionellen Design und sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fundierte Expertise im internationalen Containerlogistikumfeld sowie in Sales- und Finance-Prozessen – idealerweise bezogen auf ein TMS oder FMS und in CRM-Systemen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft (10–20 %)

Benefits

  • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabenbereiche
  • Fachlicher Austausch in einem hoch motivierten Team
  • Wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Personalentwicklung, die Fort- und Weiterbildungen fördert
  • Attraktive Mitarbeitervorteile
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Machen Sie mehr möglich

Nathalie Amthor freut sich auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer: CC2021-21
  • Ms. Nathalie Amthor
  • HR Koordinator
  • +494021044682