Leiter Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit / Head of SHEQ (m/w/d)

  • Dormagen
  • Schkopau
  • Publiziert: 15.01.2024
  • Kennziffer: WTD2024-01
scheme image
Wir gehören zu den weltweit führenden Anbietern von Logistiklösungen für die Chemie-, Mineralöl-, Gas- und Lebensmittelindustrie, aufbauend auf unseren Kernkompetenzen. Als Familienunternehmen stehen wir hinter jedem einzelnen unserer weltweit 3.800 Mitarbeiter. Ihr Können, Engagement und Know-how sind die Basis dafür, dass wir immer einen Schritt weiter gehen und unseren Kunden stets die beste Lösung liefern. Machen auch Sie aus Ihrem Können etwas Besonderes.

Für die Business Unit Global Gas Logistics in Altenmarkt, Dormagen oder Schkopau suchen wir einen Leiter Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit / Head of SHEQ (m/w/d), der täglich lebt, was unser Anspruch ist: in Logistik führend voranzugehen.

Ihre Aufgaben

  • Management der Qualitätssicherungssysteme
  • Erstellung aussagekräftiger monatlicher Reports
  • Direkte Berichtslinie an den Business Unit Director
  • Koordination interner und externer Audits
  • Umsetzung der SHEQ-Richtlinien und -Strategien der Hoyer Group
  • Teilnahme am SHEQ-Forum des Gesamtunternehmens
  • Zusammenarbeit mit externen Auditverantwortlichen zur Aufrechterhaltung diverser Zertifizierungen (ISO, SQAS etc.)
  • Koordination und Umsetzung von SHEQ-Anforderungen unserer Auftraggeber
  • Bereitstellung sowie Durchführung interner Schulungen
  • Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Performance-Verbesserung
  • Analyse und Bewertung relevanter Vorschriften, Gesetze und Normen
  • Leitung von Projekten, z. B. internationale Umsetzung der Krisenkommunikation, Prozessoptimierung, Messung und Analyse von KPIs
  • Steuerung und Koordination der SHEQ-Verantwortlichen innerhalb der Business Unit

Ihr Können

  • Kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium, idealerweise im Bereich Logistik
  • Berufserfahrung im Bereich Gefahrguttransporte wünschenswert
  • Erfahrung in Umgang und Anwendung von Qualitätssicherungssystemen und Audits
  • Verhandlungssicheres Englisch und Deutsch in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit
  • Systematische und selbstständige Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen, nachhaltige Lösungen zu entwickeln und Best-Practice-Beispiele zu teilen
  • Reisebereitschaft

Benefits

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Höchste Sicherheitsstandards
  • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabenbereiche
  • Wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Personalentwicklung, die Fort- und Weiterbildungen fördert
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Betriebsrestaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Mitarbeitervorteile
  • Leasingfahrrad

Machen Sie mehr möglich

Myroslava Grube freut sich auf Ihre Bewerbung unter Angaben der Referenznummer: WTD2024-01.
  • Myroslava Grube
  • Recruiting Specialist
oder