Mitarbeiter IT Governance, Risk and Compliance (m/w/d)

  • Hamburg
  • Vollzeit
  • Publiziert: 27.09.2021
scheme image

Wir gehören zu den weltweit führenden Anbietern von Logistiklösungen für die Chemie-, Mineralöl-, Gas- und Lebensmittelindustrie, aufbauend auf unseren Kernkompetenzen. Als Familienunternehmen stehen wir hinter jedem einzelnen unserer weltweit 6.200 Mitarbeiter. Ihr Können, Engagement und Know-how sind die Basis dafür, dass wir immer einen Schritt weiter gehen und unseren Kunden stets die beste Lösung liefern. Machen auch Sie aus Ihrem Können etwas Besonderes.

Wir sind für unsere Innovationskraft in der IT mehrfach ausgezeichnet und sind kompetenter Partner in Themen der Digitalisierung für unsere Kunden. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Implementierung der IT GRC Strategie in Form von Gestaltung, Dokumentation und Überwachung von IT-Prozessen (ITIL), der Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) und die Begleitung bzw. Durchführung von Audits nach ISO 27001. Ergänzt wird ihr Aufgabenspektrum durch Administrationsaufgaben von MS SharePoint online und MS Teams.

Für den Bereich Governance Risk and Compliance am Standort Hamburg suchen wir einen Mitarbeiter IT Governance, Risk and Compliance (m/w/d) der die digitale Logistik der Zukunft mit uns gestaltet.

Ihre Aufgaben

  • Implementierung, Optimierung und Weiterentwicklung von IT GRC Standards, -Verfahren und -Prozesse
  • Betreuung, Durchführung und Vorbereitung von externen und internen Audits
  • Pflege und Weiterentwicklung von IT relevanten Dokumentationen
  • Fortlaufende Überwachung und Entwicklung des internen Kontrollsystems (ICS)
  • Unterstützung in der Administration von MS SharePoint & MS Teams
  • Zentraler Ansprechpartner für Fachabteilungen und Dienstleistern
  • Mitarbeit bei Projekten

Ihr Können

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung in Bereichen der Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren / kombinierten Fachrichtung. Berufsanfänger sind willkommen
  • MS SharePoint Erfahrung (Key-User)
  • IT Affinität und Prozessverständnis
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Benefits

  • Flexibles und mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage, modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • Moderne Kollaborationstools wie Jira & Teams & SharePoint
  • Partnerschaftliches Arbeitsklima und eine attraktive leistungsgerechte Vergütung
  • Interdisziplinäres Arbeiten mit tollem Teamspirit
  • Zukunftsrelevante Qualifizierung. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen
  • Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee und subventionierte Essensangebote
  • Vielfältige Corporate Benefits von Fitness bis zur bezuschussten betrieblichen Altersvorsorge

 

Machen Sie mehr möglich

Nathalie Amthor freut sich auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer: CC2021-21
  • Sig.ra Nathalie Amthor
  • HR Koordinator
  • +494021044682