Project and Application Manager (m/w/d)

  • Hamburg
  • Publiziert: 08.04.2024
  • Kennziffer: CC2024-14
scheme image
Wir gehören zu den weltweit führenden Anbietern von Logistiklösungen für die Chemie-, Mineralöl-, Gas- und Lebensmittelindustrie, aufbauend auf unseren Kernkompetenzen. Als Familienunternehmen stehen wir hinter jedem einzelnen unserer weltweit 3.800 Mitarbeiter. Ihr Können, Engagement und Know-how sind die Basis dafür, dass wir immer einen Schritt weiter gehen und unseren Kunden stets die beste Lösung liefern. Machen auch Sie aus Ihrem Können etwas Besonderes.

Für den Bereich Corporate Development in Hamburg suchen wir einen Project and Application Manager (m/w/d), der vorlebt, was alle unsere Mitarbeiter gemeinsam haben: immer den einen Schritt weiter zu gehen.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung des Betriebs und Weiterentwicklung der verantworteten Systeme (Personalmanagementsystem rexx, Reisekostenabrechnungssoftware HRworks)
  • Übernahme und Verantwortung internationaler Implementierungsprojekte
  • Konzeption und Definition von Requirements (User Stories) in Abstimmung mit den verschiedenen Stakeholdern
  • Analyse und Design von Geschäftsprozessen für die verantworteten Bereiche
  • Priorisierung der Entwicklungsschritte sowie Steuerung der Dienstleister
  • Funktionales Testmanagement
  • Aufbereitung von Präsentationen, Benutzerhandbüchern und internen Guidelines für die verantworteten Systeme

Ihr Können

  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Einschlägige Projektmanagement-Erfahrung, idealerweise in der Systemadministration
  • Kenntnisse in den HR-Software-Lösungen rexx und HRworks wünschenswert
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliches Handeln und Hands-on-Mentalität
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten auf verschiedenen Hierarchieebenen
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise

Benefits

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Höchste Sicherheitsstandards
  • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabenbereiche
  • Wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Personalentwicklung, die Fort- und Weiterbildungen fördert
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Betriebsrestaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Mitarbeitervorteile
  • Leasingfahrrad

Machen Sie mehr möglich

Myroslava Grube freut sich über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer: CC2024-14.
  • Myroslava Grube
  • Recruiting Specialist
oder